Auch in unserer Tagesförderstätte kehrte in den Wochen vor Ostern die Osterstimmung ein. Alle Gruppen beschäftigten sich umfassend mit dem Thema Ostern. Es wurden Geschichten gelesen, gebacken, gebastelt und vieles mehr. Die Gruppe 3 hatte die Osterzeit zuvor schon mit der Fastenzeit bewusst gestartet.

Passend zum Projekt „Neues Jahr… Neues Glück“ verzichtete die Gruppe gemeinsam in der Fastenzeit auf Süßigkeiten. Zuvor wurde mit der Gruppe das Thema Fastenzeit thematisiert. Natürlich wurde vor Ostern auch Fensterdekoration gebastelt, sowie aus Holzscheiben wunderschöne Osterhasen hergestellt. Wie es sich an Ostern gehört, wurden auch gekochte Eier eingefärbt.

Am 14.04.2022 endete in der Gruppe 3 die Fastenzeit und es gab zum Abschluss einen leckeren Osterbrunch, bevor wir alle gemeinsam in die Osterferien starteten. Überraschenderweise besuchte uns an diesem Tag der Osterhase in der Tagesförderstätte und brachte jedem Tagesstättenbesucher etwas mit.